1. Helpdesk
  2. Installationsanleitung

Wie wird ein Sensor installiert?

Installation Guide hier auch zum download.

Die Installation des Sensors ist wie folgt:

1) Airica Plattform: Scannen Sie den QR Code unter "Ihr Zugang" auf der Installationsanleitung. Dieser führt Sie direkt zur Airica Plattform. Falls Sie diesen nicht haben, dann gehen Sie auf app.airica.com und loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

2) Konfiguration: In der Airica Plattform finden Sie unter "Configuration" eine Auflistung der nicht zugewiesenen Sensoren.

3) Gebäude erstellen: Erstellen Sie via das "Plus" Zeichen oben rechts zuerst ein Gebäude. Geben Sie für das Gebäude einen Namen, Strasse, Nummer, Stadt, PLZ und Land ein.

4) Raum hinzufügen: Wenn Sie das Gebäude erstellt haben, dann können Sie über das "Plus" ein Raum erstellen. Klicken Sie auf "Add Room". Geben Sie beim Raum folgende Parameter ein: Name, Gebäude und Typ. Es gibt 2 Typen "Closed Room" für beispielsweise ein Sitzungszimmer oder einen Raum der Türen hat oder "Open Space" für beispielsweise Arbeitsplätze oder Räume grösser 120 m2. Wählen Sie den entsprechenden Typen ihres Raumes aus. Folgende weiteren Parameter sind einzutragen:

- Multi Sensor: Wählen Sie dies, wenn Sie mehrere Sensoren im Raum platzieren. Bei Räumen grösser als ca. 120 m2 werden i.d.R. mehrere Sensoren benötigt

- AC: Wählen Sie diese Option, wenn der Raum über eine Klimaanlage verfügt.

- Ventilation: Wählen Sie diese Option, wenn der Raum über eine Lüftungsanlage verfügt. 

- Länge, Höhe, Breite und/oder Volumen: Geben Sie Länge, Höhe, Breite in Meter des Raumes an oder alternativ das Volumen des Raumes in m3. Die Angaben werden für die Algorithmen benötigt. Werden sie leer gelassen, dann können keine Berechnungen durchgeführt werden

- Windows: Geben Sie die Anzahl Fenster an

- Doors: Geben Sie die Anzahl Türen an  

Max. Occupancy: Geben Sie die Maximalbelegung des Raumes an. Bei einem Sitzungszimmer sind dies die Anzahl Sitzplätze, bei einem Open Space die Anzahl der Arbeitsplätze.   

5) Sensor einem Raum zuweisen: Auf der Rückseite des Sensors finden Sie eine Nummer. Dieselbe Nummer finden Sie in der Liste der "Unassigned devices". Weisen Sie via "Assign to Room" den Sensor dem Raum zu, in dem Sie auf "Assign to Room" klicken und dann den Raum auswählen. Sie müssen den Raum zuerst (4) erstellen. Gehen Sie anschliessend auf "Overview". Wählen Sie das Building mit dem erstellten Raum aus. Sie finden jetzt den Raum mit der Bezeichnung. Die Felder sind alle grau. Nach ca. 2 Minuten sollten die Felder die Farbe wechseln und die Werte des Sensor anzeigen.

6) Sensor an Wand befestigen: Bringen Sie nun den Sensor an den Wand an. Dabei ist folgendes zu beachten:

- Gebäudestandard: Wenn Sie mit den Luftqualitätsmessungen einen Gebäudestandard einhalten möchten, dann müssten Sie den Sensor auf einer Höhe von 0.8 Meter - 1.8 Meter im Raum anbringen.

- Öffentlich zugängliche Gebäude, Schulzimmer: Wir empfehlen den Sensor auf einer Höhe anzubringen, wo er nicht ohne Leiter entfernt werden kann, also über 2.5 Meter. 

- Nicht nähe Fenster / Türen / Heizungen / Lüftung: Bringen Sie den Sensor nicht in der Nähe von Fenstern, Türen, Heizungsradiatoren, der Klimaanlage oder von der Lüftung an, um möglichst gute Messresultate zu erhalten. 

- Multi Sensor: In grossen Räumen > 120 m2 sind mehrere Sensoren notwendig. Verteilen Sie die Sensoren entsprechend an regelmässigen Abständen im Raum bzw. an den Wänden. 

Lösen Sie das Doppelklebeband und befestigen Sie den Sensor an der Wand oder öffnen Sie den Sensor und schrauben Sie den Sensor mit den beigelegten Schrauben an die Wand. 

Beachten Sie, dass sich der Sensor nur mit der Airica Plattform verbindet, wenn der Gateway funktioniert. Sollten Sie keine Zugangsdaten haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.