1. Helpdesk
  2. Installationsanleitung

Batterieaustausch Decentlab-Sensoren

In diesem Artikel wird beschrieben, wie die Batterien bei Decentlab-Sensoren selber ausgewechselt werden können.

Benötigte Komponenten
1 x Schraubenzieher (Schlitz, Grösse 3mm)
2 x AA Batterien pro Sensor

1) AA Batterien: Die Decentlab-Sensoren benötigen handelsübliche AA Alkaline Batterien, welche 1.5 Volt Spannung haben. Pro Sensor werden 2 Batterien benötigt.

2) Öffnen des Sensors: Der Sensor ist normalerweise an der Wand befestigt. Mit Hilfe des Schraubenziehers kann das Gehäuse auf der linken Seite geöffnet werden. Dazu mit dem Schraubenzieher wie in Abbildung 1 schräg in das Gehäuse drücken.

1625489895455

3) Leitplatine entfernen: Wenn das Gehäuse offen ist, kann die Platine aus der Abdeckung entfernt werden. Gegenüber der Aufschrift "insert this side first", kann das Gehäuse leicht gebogen werden, damit die Platine aus der Halterung kommt.

Siehe Abb.2.

1625489895449

4) Batterien austauschen: Nachdem die Platine vom Gehäuse gelöst wurde, können die leeren Batterien herausgenommen und durch neue Batterien ersetzt (siehe Abbildung 3). Der Sensor sollte dann kurz Blau leuchten und wieder betriebsbereit sein.

1625489895440

5) Platine einsetzen und Sensor befestigen:

Nachdem die Batterie erfolgreich ausgetauscht wurde, kann die Platine wieder in das Gehäuse eingesetzt werden. Die Seite mit der Aufschrift "insert this side first" zuerst in die Halterung schieben. Danach die Platine sanft rein drücken bis sie fest hält.
Der Sensor kann nun schliesslich wieder an der Wandhalterung befestigt werden.